S O W J E T I S C H E  L I E D E R
"Komm, lass uns rauchen, Genosse!"
Sowjetische Lieder der 20-40er Jahre
Die Russischen Waisen singen von der männlichen Sehnsucht nach Leben und Liebe, im Moment tödlicher Gefahr. In der Zeit des Großen Vaterländischen Krieges, in den Schützengräben gesungen, wurden diese Lieder von Radio Moskau in alle Winkel des Landes übertragen.
Sie waren populäre Mythen und Teil der stalinistischen Propagandamaschinerie. Die Russischen Waisen bereichern ihren Gesang durch deutsche Übersetzungen. Der emotionale Zauber dieser Propagandalieder und die Tragikomik der Liedtexte offenbart sich so auch dem deutschen Publikum.
DIE DREI PANZERFAHRER TRI TANKISTA
KOMM, LASS UNS RAUCHEN, GENOSSE DAVAJ ZAKURIM
S O W J E T I S C H E  L I E D E R
"Komm, lass uns rauchen, Genosse!"
Sowjetische Lieder der 20-40er Jahre
Die Russischen Waisen singen von der männlichen Sehnsucht nach Leben und Liebe, im Moment tödlicher Gefahr. In der Zeit des Großen Vaterländischen Krieges, in den Schützengräben gesungen, wurden diese Lieder von Radio Moskau in alle Winkel des Landes übertragen.
Sie waren populäre Mythen und Teil der stalinistischen Propagandamaschinerie. Die Russischen Waisen bereichern ihren Gesang durch deutsche Übersetzungen. Der emotionale Zauber dieser Propagandalieder und die Tragikomik der Liedtexte offenbart sich so auch dem deutschen Publikum.
DIE DREI PANZERFAHRER TRI TANKISTA
KOMM, LASS UNS